Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Informationsveranstaltung zur Eröffnung des dritten Streckenabschnitts am 20.01 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Wegemuseum

Wusterhausen/Dosse, den 16.01.2020

Die dritte Streckenverlängerung des autonomen Busses ist in Betrieb und macht die Strecke in Wusterhausen zur längsten dieser Art in Europa.

Die Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH läd ein, am 20. Januar ins Wegemuseum nach Wusterhausen zu kommen, wo die Wusterhausener und alle Interessierten über den Stand des Forschungsprojektes und die neue Strecke informieren werden. Bei Kaffee und Kuchen wird die Eröffnung des dritten Streckenabschnitts gefeiert.

Zudem wird auf den noch laufenden Namenswettbewerb für den autonomen Bus hingewiesen.

Mit Unterstützung der Wusterhausener und lokaler Schulen wurden sechs Namensvorschläge gesammelt. Diese stehen nun auf der Projektwebseite www.autonv.de zur Abstimmung.

Bestimmen Sie mit, wie der autonome Bus in Zukunft heißt! Der Gewinnername steht bald deutlich lesbar an dem Fahrzeug.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Informationsveranstaltung zur Eröffnung des dritten Streckenabschnitts am 20.01 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Wegemuseum