Newsletter:
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Wusterhausener Stadtführer von Kindern für Kinder

Wusterhausen/Dosse, den 10.10.2019

Am 10. Oktober 2019 startet das Projekt Wusterhausener Stadtführer von Kindern für Kinder.
Beginn ist um 9.30 Uhr im Wegemuseum (Am Markt 3, 16868 Wusterhausen/Dosse).
Weitere Termine sind der 11., 14. und 17. Oktober – jeweils von 9 bis 12 Uhr im Familienzentrum
(Domstr. 4, 16868 Wusterhausen/Dosse) und im Jugendclub Wusterhausen (Promenade 25, 16868
Wusterhausen/Dosse).

 

Wie sehen Kinder ihre Stadt, ihr Dorf, ihre täglichen Wege und Orte? Was haben historische
Entwicklungen mit dem heutigen Leben von Kindern und Jugendlichen in Wusterhausen zu tun?
Welche Geschichten finden sich im Museum, welche auf den Straßen? Welche Geschichten
möchten die Wusterhausener Kinder anderen Kindern erzählen? Und wie?

 

Im ersten Teil des Projekts folgen die Kinder den Spuren der Geschichte Wusterhausens. Im
Wegemuseum lernen sie historische Ereignisse und Ausstellungsstücke kennen. Anschließend
machen sie sich auf den Weg zu den Orten des Geschehens. Die Kinder spazieren zu
geschichtsträchtigen Punkten der Stadt, an denen sich die Erzählungen aus dem Wegemuseum
wiederfinden lassen. In den darauf folgenden Treffen entwickeln die Kinder eine erste Karte mit
Orten Wusterhausens, die sie im Projekt kennengelernt haben. Es werden Bilder und Texte
entworfen, von denen ausgehend in zukünftigen Teilprojekten eine gesamte Stadtführung entstehen
soll.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wusterhausener Stadtführer von Kindern für Kinder