Newsletter:
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Infosprechtag „Vollzeit, dual oder berufsbegleitend studieren in Brandenburg“

Wusterhausen/Dosse, den 17.02.2020

Infosprechtag
„Vollzeit, dual oder berufsbegleitend studieren in Brandenburg“


am Donnerstag, 27. Februar 2020 in Neurppin

 

 

Möchten Sie nach dem Schulabschluss studieren? Warum nicht an einer der 8 Hochschulen im Land Brandenburg? Oder nach einigen Berufsjahren einen Bachelor- oder Masterabschluss absolvieren und trotzdem weiterhin Ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen? Die Präsenzstelle Prignitz der Hochschulen des Landes Brandenburgs informiert kostenfrei und unabhängig über die Studienangebote im Land Brandenburg
am Donnerstag, 27.02.2020 von 14:00 bis 19:00 Uhr in Neuruppin (INKOM GmbH, Trenckmannstr. 35).
Sie erhalten einen Überblick darüber, welche Studiengänge und Studienformate es an welcher Hochschule in Brandenburg gibt und wie vielfältig die beruflichen Perspektiven nach einem Studienabschluss sind.
Nutzen Sie die Infosprechstunde der Präsenzstelle Prignitz, wenn Sie sich für einen Studiengang interessieren und sich über die Modalitäten (z. B. Zugangsvoraussetzungen oder Bewerbungsverfahren) informieren möchten.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 26.01.2020 für ein Informationsgespräch am Standort Neuruppin bei Frau Hirsch (T. 03391/ 822 095 00; daniela.hirsch@th-brandenburg.de) an. Gern kann auch ein individueller Termin außerhalb des Infosprechtags vereinbart werden.

 

 

Präsenzstelle Prignitz

 

Die Präsenzstelle Prignitz der Technischen Hochschule Brandenburg wurde 2005 in Pritzwalk gegründet. Im Mai
2018 erfolgte eine Neuausrichtung, verbunden mit der Eröffnung weiterer Standorte in Neuruppin und Wittenberge.
Die Präsenzstelle Prignitz schafft in den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin den Zugang zu den
Brandenburger Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und ist gleichzeitig der Zugang für Brandenburger Studierende und Alumni in die regionale Wirtschaft in Nordwestbrandenburg. Die Präsenzstelle Prignitz wird unterstützt vom WADWD e.V., den Regionalen Wachstumskernen Prignitz und Neuruppin sowie der Wirtschaftsregion „Kleeblatt“ und gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Mehr Informationen unter https://prignitz.th-brandenburg.de