Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

1. Herren des Tennisclub Wusterhausen

Mannschaftsleiter:  Ronny Sobek - Hd. 0162 9093429

E Mail:

 

Stammbesetzung:  1. Robert DICKE  - 2. Ronny SOBEK - 3. Emmanuel SCHMIDT -  . Alexander KUCHLING - 5.  Markus RIEHL - 6.  Jonas KÖRNER 

 

Ergänzungsspieler:  Dirk PASCHEN, Christian KINDT, Raik HELLWIG, Ralph MATYSCHIK, Robert MATYSCHIK, Martin Lukas KUSKA, Peter NEUMANN, Donat NAWROCKI

 

Drei Stammspieler mußten gegen BTC Gropiusstadt, 2 ersetzt werden. Das hat nicht gereicht um eine 3:6 Niederlage abzuwenden. Nur unsere Spitzenspieler gewannen, wenn auch nur knapp, ihre Einzel und auch das Spitzendoppel. Alle anderen eingesetzten Spieler waren an ihren Positionen überfordert und verloren teilweise recht klar.

 

10.05.2015  - Mit 3:6 im Heimspiel einem der Staffelfavoriten unterlegen. In den Einzeln unterlagen Robert Dicke 3:6,1:6, Alexander Kuchling 2:6,4:6, Marcus Riehl 2:6,2:6. Der jüngste machte es wieder spannend unterlag aber letzlich 6:4, 1:6 und 8:10 wieder im Champiens Tiebreak, seinem französischen Gegener Christophe Ducros.  Ronny Sobek gewann (3:6,6:1 und den CTB 10:8) Emmanuel Schmidt konnte an drei seinen ersten Sieg mit 6:2,6:2 feiern. Das erste Doppel gewannen Robert und Ronny 6:2,6:3,. Die anderen Doppel gingen an die sympathischen Gäste aus Berlin.

 

03.05.2015 - Die 1:8 Niederlage erscheint deutlich, ist aber genauer betrachtet

recht unglücklich. Zunächst sind einige Stammspieler ausgefallen, was die Mannschaft schon sehr geschwächt hat. Dazu unterlagen  Robert Dicke 3:6,7:6,6:7 und Jonas Körner 1:6,6:2,6:7 erst im Champions Tiebreak. Emmanuel Schmidt unterlag auch recht knapp 6:7,5:7. Ronny Sobek siegte als einziger knapp gegen Max Ruge 6:1,2:6,7:6. Das erste Doppel mit  Dicke/Sobek unterlag ebenfalls 6:4,2:6,6:7 gegen Ruge/ Sahm. Drei gestandene "Könner", zwei Jugendspieler  und "Oldie"  Ulrich Laue reichten leider nicht für eine Überraschung.